Geschichte

1549293368.9119-22656-imageFile.jpg

Erfahrung seit 1886

Das Familienunternehmen Möbel Seifert kann auf über 130 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Das Traditionsunternehmen, dass zur festen Größe in der Region geworden ist, hat eine erstaunliche Entwicklung genommen.

1886 wurde Möbel Seifert von dem Schreinermeister Karl-Edmund Seifert als Möbelschreinerei und Möbelhandel in Achern in der Spitalstraße gegründet.

1549293375.8176-22658-imageFile.jpg

1912-1970

1912
Erfolgt die Verlagerung auf eine deutlich vergrößerte Fläche in der Kirchstraße 1-3. Die Schreinerei wurde hier im Haus Nr. 6 getrennt geführt.

1969-70 vergrößerte sich das Möbelhaus durch Neubau in der Kirchstraße 1-3.

1549293382.121-22667-imageFile.jpg

1975-1995

1975-91 wurde ein mehrfunktionales Zentrallager gebaut, in dem auch eine Schreinerei integriert ist.

1989-95 entstand in der Kirchstraße 6-8 ein Ausstellungsgebäude mit über 5.000 qm reiner Möbel-Ausstellungsfläche.

1549293389.0498-22665-imageFile.jpg

2007-heute

2007 präsentiert Möbel Seifert sein Prisma Küchen-Studio und im Erdgeschoss das größte Casada-Matratzen-Studio Mittelbadens.

Heute wird das Möbelhaus Seifert in der 4.Generation von Edmund und Rudolf Seifert als Geschäftsführer geleitet.

Die 5. Generation, Emanuel Seifert, wird die Unternehmenstradition fortführen.